Zum energieeffizienten Eigenheim durch staatliche Förderung

Sie haben vor Ihr Zuhause in puncto Energie für die Zukunft zu rüsten? Dann bekommen Sie bei uns wertvolle Informationen zu Finanzierungsangeboten und zu staatlicher Förderung. Egal ob Sie neu bauen oder ein Gebäude umbauen: den Umbau zum energieeffizienten Eigenheim fördert der Staat sowohl bei Bauvorhaben als auch bei Sanierungen. Sie erhalten die Förderung sogar für einzelne energieeffiziente Umbauten, wie etwa den Einbau einer neuen Heizung.


Dieser Service wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

Viele Wege führen zum energieeffizienten Eigenheim

Energieeffizientes Bauen

Falls Sie vorhaben ein energieeffizientes Haus zu bauen oder eines zu kaufen, dann lassen Sie sich jetzt von uns beraten, wie Ihre staatliche Förderung aussehen kann. Wir erklären Ihnen gern die Möglichkeiten staatlicher Förderung bei Planung, Beratung, Baukosten, Baubegleitung oder beim Kaufpreis.

Energieeffizientes Sanieren

Sie besitzen ein etwas älteres Wohnhaus und Sie möchten es zukunftsfähiger gestalten? Dann investieren Sie in die Senkung des Energieverbrauch und CO2-Ausstoßes. Dabei kann Ihnen der Staat helfen. Selbst dann wenn Sie eine frisch sanierte Immobilie kaufen möchten, ist Unterstützung möglich.

Mission: die Komplettsanierung

Sie würden Ihr Haus gern komplett sanieren? Dann achten Sie bei der Planung auf einen möglichst geringen Energiebedarf. Erfüllt ihr Haus sämtliche Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) die für einen identischen Neubau gelten? Wenn Sie diese Forderungen erfüllen, bestehen für Sie gute Chancen auf staatliche Förderung.

Mission: die Teilsanierung

Sie möchten in Ihrem eigentlich gemütlichen Eigenheim einiges erneuern? Dann sollten Sie wissen, dass Sie schon durch kleine Maßnahmen in Sachen Energieeffizienz viel erreichen: Investieren Sie in Wärmedämmung Ihrer Wände, in Geschossdecken, Dachflächen, in die Erneuerung von Fenstern und Außentüren oder in eine neue bzw. optimierte Heizungsanlage oder in eine neue bzw. erneuerte Lüftungsanlage. Auch diese Baumaßnahmen fördert der Staat.


Ihre Vorteile sind:

  • Eine zinsgünstige und langfristige Kreditfinanzierung.
  • Ein Leben mit niedrigerem Energie- und CO2-Verbrauch.
  • Die Reduzierung Ihrer Finanzlast aus Investitions- und Heizkosten
  • Sie überlassen uns die Haftung für die staatliche Förderung durch den KfW-Kredit!
  • Der Zusagebetrag wird Ihnen zu 100% ausgezahlt.
  • Binnen eines Jahres nach der Zusage können Sie Ihren Kredit abrufen, ganz ohne Bereitstellungsprovision.
  • Ihren Kredit können Sie in Teilbeträgen oder in Summe abrufen.
  • Bis zu 12 Monate nach der Bauabnahme können Sie eine neue oder eine frisch modernisierte Immobilie erwerben.

Konditionen

Energieeffizientes Bauen/Leistungen

  • Der maximale Kreditbetrag pro Wohneinheit beträgt 100.000 Euro
  • Kreditlaufzeit bis zu 30 Jahre
  • Ein bis fünf tilgungsfreie Jahre
  • Bis zu 20 Jahre Zinsbindung
  • Der Zinssatz vergünstigt sich aus Bundesmitteln wahlweise in den ersten 10 oder 20 Jahren der Kreditlaufzeit
  • Wenn bestimmte Anforderungen erfüllt, wird ein Teil der Darlehensschuld

 

Energieeffizientes Sanieren

  • Der maximale Kreditbetrag pro Wohneinheit bei Einzelmaßnahmen beträgt 50.000 Euro.
  • Der maximale Kreditbetrag pro Wohneinheit bei Einzelmaßnahmen bei einer Sanierung zum KfW-
Effizienzhaus beträgt 100.000 Euro.
  • Kreditlaufzeit bis zu 30 Jahre
  • Ein bis fünf tilgungsfreie Jahre
  • Zinsbindung bis zu 10 Jahren
  • Der Zinssatz vergünstigt sich aus Bundesmitteln in den ersten 10 Jahren der Kreditlaufzeit
  • Werden bestimmte Anforderungen erfüllt, wird ein Teil der Darlehensschuld erlassen

Wir beraten Sie gerne zu der staatlichen Förderung

Kontaktfoto

Matthias Ohnesorge
Finanzberatung Ohnesorge

Poststraße 13
21244 Buchholz i. d. Nordheide

041879008866
info@finanzen-ohnesorge.de


 
Schließen
loading

Video wird geladen...